• SUCHE
  • |

Details

Praxisnaher Unterricht am Patienten

 

Das Besondere am WAD-Unterricht? Er ist sehr praxisnah! Das ist unter anderem auch im Physiotherapie-Unterricht bei Frau Bachmann der Fall. Pro Schuljahr kommen im Unterricht zwei bis drei „echte“ Patienten in ihren Unterricht. Die PT16b konnte im Fach „Methodische Orthopädie“ den Patienten Stefan Göpfert behandeln. Herr Göpfert erlitt aufgrund eines Meniskusrisses eine Arthroskopie am Knie und ist seitdem in physiotherapeutischer Behandlung. Unter Anleitung von Frau Bachmann erheben die Schülerinnen und Schüler im Unterricht einen postoperativen Befund und leiten daraus Behandlungsmaßnahmen für den Patienten ab. Das ist nicht nur für unsere WAD-Schüler eine spannende Sache, sondern natürlich auch für Herrn Göpfert selbst: „Es ist auch interessant für mich zu sehen, wie die Schüler alles beigebracht bekommen“.