> Startseite > Fortbildung > Förderung und Finanzierung > Betr. WB in Unternehmen BB
  • SUCHE
  • |

Ihr Ansprechpartner

 

Für Fragen und weitere Informationen stehen wir Ihnen gern in einem persönlichen Gespräch zur Verfügung.

 Anschrift:

 

Schulgasse 2
01067 Dresden 

 

 0351 496 92 61

 0351 496 92 60

 

Betriebliche Weiterbildung in Unternehmen Brandenburg

Bis zum 31.12.2014 können kleine und mittlere Unternehmen mit einer Betriebsstätte im Land Brandenburg einmal pro Kalenderjahr einen Zuschuss aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Brandenburg für die berufliche Weiterbildung ihrer sozialversicherungspflichtig Beschäftigten und ihres Managements beantragen.


Der Zuschuss ermöglicht die Ermäßigung der Weiterbildungskosten um bis zu 70%. Die Förderung ist auf bis zu 3.000,00 € pro Person begrenzt. Voraussetzung für eine Förderung ist, dass die beantragte Fördersumme mindestens 500,00 € beträgt.


Den Förderantrag stellt das beantragende Unternehmen mindestens 6 Wochen vor Beginn des Kurses bei der LASA Brandenburg GmbH. Das Angebot über die gewünschte Weiterbildung, das gemeinsam mit zwei weiteren Vergleichsangeboten anderer Anbieter dem Antrag beizufügen ist, händigen wir Ihnen selbstverständlich gern aus. Sobald das Unternehmen von der LASA Brandenburg GmbH eine Förderzusage bekommen hat, kann es seine Beschäftigten verbindlich anmelden und sie können an der Weiterbildung teilnehmen. Nach Abschluss der Weiterbildung reicht das Unternehmen den Nachweis der Zahlung der Weiterbildungskosten bei der LASA Brandenburg GmbH ein und erhält anschließend den Förderbetrag.


Weitere Informationen zum Förderprogramm und zur Antragstellung erhalten Sie direkt auf der Seite der Landesagentur für Struktur und Arbeit Brandenburg GmbH (LASA).


Betriebliche Weiterbildung in Unternehmen Brandenburg